AXA IM hat die AXA Group Fraud Control Policy sowie einen Whistleblowing-Prozess eingeführt, nach dem die entsprechenden Stellen über Korruption oder anderes Fehlverhalten informiert werden können. Mitarbeiter, Vertrags-, Vertriebs- und Geschäftspartner von AXA IM, die von einem Betrug oder einem Betrugsverdacht Kenntnis erhalten, sind angehalten,den Fraud Control Officer (Leiter Compliance) der betroffenen Unternehmenseinheit oder den Chief Fraud Control Officer (unter whistleblowing@axa-im.com) zu informieren.